YEAH!!! Ab sofort ist dein Kurs ist frei geschalten! Melde dich mit deinen Login- Daten im Mitgliederbereich an und oben im Menü erscheint nun dein Kurs. Außerdem habe ich das BONUS Material erweitert und du findest dort weitere Tipp&Tricks, sowie Stretching und Yoga Sessions. Viel Spaß beim durchstöbern 😉
Ich bin vergangene Woche mir der Registrierung & dem Shop auf ein neues System umgestiegen. Eigentlich sollte alles klappen, wir haben getestet und probiert, aber es kann sich immer irgendwo ein Fehler verstecken. Falls du eine Fehlermeldung bekommst oder z.B. ein Link nicht funktioniert, dann gib mir bitte Bescheid. Ich setze alles daran, dass bis Montag, unserem ersten gemeinsamen Trainingstag, alles perfekt läuft! DANKE!!!
Jetzt kannst  du schon einen ersten Blick auf den Trainingsplan werfen! Druck dir den Plan gleich aus und hänge ihn an einen Platz, wo du ihn täglich gut siehst. Der Spiegel im Eingangsbereich, an den Kühlschrank oder auf die Innenseite der Klotüre.
Jedes Training kannst du, nachdem du es gemacht hast abhaken und dann jedesmal, wenn du drauf schaust stolz auf dich sein, dass du schon so fleißig warst! 18 Hakerl sollten es am Schluß der 6 Wochen sein! Gerne kannst du dazu ein Foto in die Gruppe posten!
Training:
Am Montag geht es los mit Trainingsvariante 1. Die Übungen dazu zeige ich dir in einem Video, das bereits im Mitgliederbereich auf www.gowiththeflo.at  auf dich wartet. Schau es dir am besten gleich einmal in Ruhe an, damit dann beim eigentlichen Workouts alles klappt. Alle Videos sind Passwort geschützt. Im Mitgliederbereich über den Videos stehen alle Passwörter! Copy & Paste und you are good to go!
Falls du Fragen hast schick mir direkt ein Email an [email protected]
Die Trainingsvariante 1 wirst du für die nächsten 6 Wochen immer an einem Montag machen. Alle 14 Tage ist ein Meilenstein erreicht und dein Trainingsplan wird sich ändern. Die Übungen bleiben immer gleich. Die meisten Übungen lassen sich durch ein Zusatzgerät wie zB. Miniband sehr einfach intensivieren. Aber dazu gibt es dann mehr ab Woche 3.
Am Mittwoch geht es dann weiter mit Trainingsvariante 2 und am Freitag mit Trainingsvariante 3. Das ändert sich auch für die nächsten 6 Wochen nicht. Super simpel, aber mega effektiv!
Für jede Trainingsvariante gibt es natürlich ein Video mit Erklärungen, sowie ein Workout Video in voller Länge. Also einfach „Play“ drücken und los legen 😉
WICHTIG: Wenn du Schmerzen hast oder gesundheitlich angeschlagen bist, dann ist das nicht der ideale Zeitpunkt mit dem Training zu beginnen. Schau, dass du wieder fit wirst und leg dann los! Gerne kann ich dich auch in einem persönlichen Gespräch/ Email beraten, welche Trainingsvariante für dich geeignet ist.
Ausrüstung:
Für das Training brauchst du eigentlich nur die volle Motivation sowie bequemes Sportgewand und etwas Platz um die Übungen ausführen zu können.
Super wäre, wenn ihr euch die gratis App „Seconds“ herunterladet, denn hier kann man die Trainingsintervalle genau einstellen! Wenn du aber die Videos verwendetet, dann hast du dort natürlich schon die richtigen Intervalle dabei!
Planung:
3 mal in der Woche (Mo, Mi, Fr) musst du eine halbe Stunde für das Training einplanen. Am besten gleich fix in den Kalender für die nächsten 6 Wochen eintragen, damit hier nichts schief gehen kann 😉
Support each other:
Ja, das mit der Motivation ist so eine Sache! Aber gemeinsam schaffen wir das!
Ich werde alle 18 Trainingseinheiten durchziehen und diese Sessions auch immer in den Insatstories posten. Ich denke es ist wirklich cool, wenn wir uns gegenseitig supporten und unterstützen! Let’s do this together!
Ich freu mich, wenn auch du deine Trainingseinheiten festhältst und postest. Markiere @gowiththeflo_blog_fitness und ich teile deine Fotos oder Videos in meinen Stories. So können wir uns gegenseitig motivieren und mitreißen!!! Ich freu mich auf deine Bilder!!!
Auf Facebook gibt es die geschlossene Gruppe „Fit Summer 2020“ von GoWithTheFlo, in der wir uns ebenfalls unterstützen können. Außerdem können/ dürfen/ sollen hier auch Fotos gepostet werden, die dann aber nur von den Gruppenmitglieder gesehen werden können um uns gegenseitig zu motivieren! Also Just Us! Let’s do this together!!!
Bemerkung am Rande: ich bekomm immer ein ganz schlechtes Gewissen, wenn jemand aus der Gruppe das Workout schon gemacht hat und ich noch nicht. Aber es funktioniert und es motiviert mich! Und auch wenn es mich gar nicht freut, DANK EUCH, #workoutDONE!
Ein tolles Gewinnspiel (um die Motivation hoch zu halten) hab ich mir auch noch einfallen lassen:
  • Mach ein Foto von Dir/ oder deiner Matte 😉 vor/nach/beim Training
  • Poste das Foto auf Instagram und tagge @gowiththeflo_blog_fitness sowie #letsdothistogether
  • Oder poste die Fotos in der geschlossene Gruppe „Fit Summer 2019“ auf Facebook, dann können sie nur andere Teilnehmer/innen sehen.
  • Unter allen, die nach 2 Wochen insgesamt 6 Fotos (von jeder Trainingseinheit) gepostet haben, wird ein „Goodiebag“ verlost!
  • Insgesamt werden 3 Goodiebags verlost! (Woche 1&2, Woche 3&4, Woche 5&6)
  • Bitte postet zu dem Foto auch immer: Workout #1, Workouts #2, etc. damit ich den Überblick nicht verliere 😉
  • Extra Preise für besondere Leistungen gibt es dieses Mal auch 😉
  • Es gibt z.B 3×30€ Gutscheine für den Shop von www.sockenschuhe.at zu gewinnen
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen motivierten Start in das erste Training!
Super, dass du dabei bist und gemeinsam mit mir/ uns fit in den Frühling startest!!!
Liebe Grüße,
Katrin
Hallo,
 
Yeah, am Montag ist es soweit und wir starten mit dem ersten #fitsummer Workout!
 Bevor es aber ans Schwitzen geht, habe ich noch zwei Dokumentefür dich. Nimm dir ein paar Minuten Zeit und beantworte die Fragen. 
 So kannst du dir selber über deine Trainingsziele klar werden und vielleicht schon ein paar Hindernisse vorab ausräumen.
Eine gute Planung ist die halbe Miete 😉
Druck dir am besten gleich beide Dokumente aus. Wenn du das zweite Dokument ausgefüllt hast, häng es am besten an einen Ort wo du es täglich siehst!
 Mit einem konkreten Ziel vor Augentrainiert es sich gleich viel besser!
 Im Mitgliederbereich unter Bonus Material- Worksheets findest du auch ein neues Video von mir, indem ich dir noch ein paar Tipps zur Motivation und Trainingsplanung gebe. 
 Außerdem findest du dort noch weitere Downloads, die dich bei deinem Training unterstützen sollen! Mehr dazu aber dann morgen 😉
 Ich bin mir sicher, du findest ein realistisches Ziel für dich, dass du in den 6 Wochen erreichen kannst.
 
Schönen Samstag und let’s do this together,
 
Katrin

Track your success

Yes!!! Heute geht es wieder los und wir starten mit Workout #1! Ich freu mich schon richtig darauf!
Vergiss nicht dir vor dem Workout das Erklärungsvideo anzusehen und der Facebook Gruppe beizutreten.
Bei dieser Runde habe ich mir etwas einfallen lassen, damit du deinen Fortschritt und deinen Erfolg noch besser siehst.
Im Bonusmaterial unter „Worksheets“ findest du die Rubrik: Track your success
Hier kannst du dir passend zu deinem Kurs, ein Worksheet herunterladen um deinen Trainingserfolg zu dokumentieren. Mach das!!! Denn ein Blick auf diesen Zettel kann als wahrer Motivationsbooster wirken!!!
  • Trage beim ersten Montagsworkout (also morgen) die Anzahl der Wiederholungen der jeweiligen Übung ein.
  • Dann trainierst du für 2 Wochen
  • Trage dann bei Workout #7 wieder die Anzahl der Wiederholungen der jeweiligen Übung ein.
  • Achte darauf, dass die Rahmenbedingungen die selben sind. Also gleiche Dauer, Geräte, Übungsvariante. Nur so kannst du die Ergebnisse vergleichen.
  • Trainiere wieder für 2 Wochen.
  • Trage dann bei Workout #13 wieder die Anzahl der Wiederholungen ein.
  • Ein letztes Mal machst du das Ganze, wenn du #fitsummer abgeschlossen hast.
  • So siehst du wunderbar, wie du dich gesteigert hast und was du jetzt alles schaffst!!!
Viel Spaß bei der Vorbereitung!
Liebe Grüße,
Katrin

Hallo,

Yeah!!! Morgen starten wir alle gemeinsam in die neue Runde von Fit Summer!!! 
Bevor du morgen mit dem ersten Workout loslegst, schau dir bitte im Mitgliederbereich deinen Trainingsplan und das passende Erklärungsvideo an! Dann kannst du dich wirklich auf das erste Workout konzentrieren! Denn anstrengend wird es bestimmt 😉
Außerdem findest du unter „Worksheets“ einige Dokumente, die dich und deine Motivation in den nächsten 6 Wochen unterstützen sollen!
Unter dem Menüpunkt: “So funktioniert Fit Summer“ findest du alle wichtigen Infos.
Schau dich heute einfach einmal in Ruhe um und falls du Fragen hast, helfe ich dir gerne weiter!
Morgen starten wir dann mit Workout #1 und ich freu mich schon wieder MEGA auf die nächsten 6 Wochen mit euch!!!
Yeah!!! Let’s do this together!!!
Liebe Grüße,
Katrin
P.s: Tritt unbedingt unserer Facebookgruppe bei, denn dort posten wir unsere Bilder!!!

Guten Morgen,

Juhu!!! Es ist soweit und wir starten mit dem ersten Workout dieser #fitsummer Runde! Sweat, Baby, Sweat!!! 
Ich hoffe du findest dich im Mitgliederbereich zurecht und es gibt keine Probleme mit den Videos oder dem Trainingsplan.
Falls es Fragen gibt, bitte einfach melden!
Schau dir das Erklärungsvideo (falls nicht schon geschehen) in Ruhe vor dem Workouts an, damit du dich dann voll und ganz aufs Schwitzen konzentrieren kannst 😉
Bonus Material:
Ich habe in den vergangene Wochen diesen Bereich erweitert und freu mich euch hier mehr bieten zu können.
In den Extra Workouts findet ihr die vergangenen Instagram live Sessions inklusive Workoutvideo in voller Länge. Die sind ideal, wenn du nach ein paar Wochen einmal etwas Abwechslung haben möchtest.
Deine Motivation:
Ich habe für jeden Kurs ein Handout zusammengestellt, indem du deine Erfolge eintragen kannst! Druck es dir noch vor dem ersten Workout aus und trage heute deine ersten Zahlen ein 😉 Alle Infos findest du im Bonusmaterial.
Meditation mit Teresa:
Im Rahmen des Kurses „Get Ready to Surf“ ist Teresa Meikl mit an Board. Sie hat eine angeleitete stille Sitzmeditation für euch zusammen gestellt. Dieses ist für alle #fitsummer Teilnehmerinnen verfügbar! Gebt der Stille eine Chance und probiert es aus!
Mir ist schon klar, dass sich Kinder und Stille nicht unbedingt vertragen, aber vielleicht findest du einen Weg 😉
Mehr zu Teresa findest du hier: www.teresameikl-coaching.com oder www.teresameikl.com
Viel Spaß damit!
GoodieBag
Nicht vergessen:
  • Mach vor/nach oder während dem Training ein Foto von Dir und/oder deiner Matte.
  • Poste das Foto davon in unserer Facebook Gruppe
  • Bitte nummeriere deine Workoutfotos z.B mit #workout1 done
  • Unter allen, die nach 2 Wochen alle 6 Workouts erledigt haben wird ein GoodieBag mit z.B. einem 30€ Gutschein von www.sockenschuhe.at verlost
Jetzt sag ich nur mehr viel Spaß beim Training und let’s do this together!!!
Ich freu mich auf eure verschwitzten Gesichter 😉
Liebe Grüße,
Katrin
Guten Morgen,
Yeah!!! Die neue Runde hat begonnen und ich freu mich mega über eure tollen Bilder in der Facebookgruppe und auf Instagram! Eure verschwitzten Gesichter sind das große Kompliment für mich 😉
Mir ist es ganz wichtig, dass ihr nicht nur die ersten 3 Workouts voll motiviert durchzieht, sondern auch wirklich die 6 Wochen dabei bleibt. Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg!
Ich habe euch unter dem Menüpunkt Worksheetseinige Dokumente zum Download zur Verfügung gestellt. Die sollen euch dabei unterstützen, motiviert zu bleiben und eure Trainingsziele zu erreichen!
Ein riesiger MOTIVATIONSBOOSTER ist unsere Facebook Gruppe hier! Nutze die Chance und teile deine Fotos hier! Hier kann man sich auch super gegenseitig unterstützen, indem man die Fotos der anderen ❤️ oder einen Kommentar darunter schreibt! Gemeinsam geht es einfach besser!
Noch ein letzter Tipp: mach es offiziell
Teile deine Fotos nicht nur in der Gruppe, sondern auch auf deiner Facebookseite oder deinem Instagramkanal. Das kann dich echt dabei unterstützen konsequent zu bleiben.
Ich weiß aber natürlich, dass das nicht jedermanns Sache ist. Darum ein Vorschlag: du kannst gerne aus meinem Instagramfeed @gowiththeflo_blog_fitness die Ankündigung des Workouts in deinen Stories teilen. So machst du es auch offiziell, bist aber gar nicht zu sehen 😉
I do the work for you:
Diese Tipps findest du auch in der FB Gruppe. Wenn du mir dort in den Kommentaren deinen Instagram Account hinterlässt, kann ich dich gerne bereits im Beitrag taggen 😉
Liebe Grüße & let’s do this together!
Katrin